Plakatierung für Back to the 80ies im A-Zwei Weinheim in Weinheim und Umgebung

Plakatierung für Back to the 80ies im A-Zwei Weinheim in Weinheim und Umgebung
80er Party in der eventfabrik a2 in Weinheim mit Depeche Reload am 27.01.2018
Die eventfabrik a2 lässt die 80er wieder aufleben! Kaum eine andere Band hat es geschafft, die 80er Jahre so mitzuprägen wie Depeche Mode und dabei auch noch heute, nach weit über 30 Jahren und weltweit über 100 Millionen verkauften Tonträgern, immer noch frisch zu klingen.
https://eventfabrik-a2.de

Plakatierung für das Zeltfestival 2018 in Mannheim und Umgebung

Plakatierung für das Zeltfestival 2018 in Mannheim und Umgebung
Ab dem 31. Mai 2018 findet am MVV Reitstadion/Maimarktgelände in Mannheim das dritte Zeltfestival Rhein-Neckar statt. Alle Infos für Besucher finden sich hier..
http://www.zeltfestivalrheinneckar.de/

Plakatierung Lars Reichow im Karlstorbahnhof Heidelberg

Plakatierung Lars Reichow im Karlstorbahnhof Heidelberg
Die LUST geht auf Tournee. Die Begeisterung fährt mit. Das Risiko hat zugesagt. Die Hoffnung verkauft die Tickets. Rein ins Theater, raus aus den Schuldgefühlen! Einfach mal den Bauch auf den Kopf setzen und sich total postfaktisch amüsieren. Nach seinem gefeierten Programm „Freiheit!“ schlägt Reichow lustvoll ein neues Kapitel auf. Lust auf Wahrheit. Lust auf Musik. Lust auf Menschen mit offenen, lachenden Augen. Reichows Gespür für Schnee. LUST ist wild und unkontrolliert, komisch, natürlich auch lustig – mit Kicher-Garantie!
Reichows LUST – ein Sturm der Gefühle und nur echt mit dem Flügel der Leidenschaft.
http://www.karlstorbahnhof.de/

Plakatierung Antilopengang in der Halle02 Heidelberg

Plakatierung Antilopengang in der Halle02 Heidelberg
Als die Antilopen Gang im November 2014 mit „Aversion“ ihren ersten Longplayer veröffentlichte, war das Trio nur einem kleinen Kreis gut informierter Underground-HipHop-Connaisseure bekannt. Doch das sollte sich dramatisch ändern: Charteinstieg und einstweilige Verfügungen, ausverkaufte Touren und Morddrohungen, Rock am Ring und Freital, VIA Award, New Music Award und Amadeu Antonio Preis, Tagesschau und Kollaps folgten.
Herbst 2016: Trommelwirbel und Fanfaren, die Antilopen Gang ruft wieder den Ausnahmezustand aus und kündigt ein neues Album an!
http://www.halle02.de/

Plakatierung für Tuesday Night Live in der Wollfabrik Schwetzingen 2017

Plakatierung für Tuesday Night Live in der Wollfabrik Schwetzingen 2017
Tuesday Night live – The News präsentiert ” X-mas Dance special

Trotz dieser anspruchsvollen Karriere liebt Sean die Bühne. Soul, Pop, Funk keine gute Musik ist sicher vor ihm. Gemeinsam mit Daniel Grözinger und The News wird er die Klassiker der Weihnachtszeit neu interpretieren. Der musikalische Darmstädter alias Daniel Groe verzaubert sein Publikum mit einer samtig-rauen Stimme und fesselndem Charisma.
http://www.alte-wollfabrik.de

Plakatierung Michelstädter Weihnachtsmarkt 2017 in Hessen, Bayern und Baden Württemberg

Plakatierung Michelstädter Weihnachtsmarkt 2017 in Hessen, Bayern und Baden Württemberg
Michelstädter Weihnachtsmarkt

Der Michelstädter Weihnachtsmarkt beginnt am Freitag, 1., und endet am Samstag, 23. Dezember. Die Eröffnung findet am ersten Markttag um 18 Uhr auf dem Marktplatz statt. Die Öffnungszeiten betragen mittwochs und donnerstags von 14 bis 20 Uhr, freitags von 14 bis 21 Uhr, samstags von 11 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 20 Uhr.
http://www.michelstadt.de

Plakatierung für das Theater Heidelberg in Heidelberg und Umgebung

Plakatierung für das Theater Heidelberg in Heidelberg und Umgebung
Lametta Abos 2017

Lebkuchen, Glühwein und … Ein Lametta-Abo
Besinnliche Feiertage abseits von Weihnachtstrubel und Geschenke
stress? Gönnen Sie sich eine Auszeit von der Suche nach dem pas-
senden Weihnachtsgeschenk. Wie? Ganz einfach: Schenken Sie sich
und Ihren Liebsten drei bzw. vier Vorstellungen aus dem breiten An-
gebot der verschiedenen Theatersparten Tanz, Schauspiel, Konzert
und Oper. Die neuen und beliebten Lametta-Abos sind ab sofort und
exklusiv bis zum 23. Dezember 2017 an der Theaterkasse erhältlich.
http://www.theaterheidelberg.de/

Plakatierung für Farewell Photography 2017

Plakatierung für Farewell Photography 2017
Farewell Photography

Die Welt der Bilder erlebt einen rasanten Umbruch. Fotografie ist heute allgegenwärtig und in ständiger Verwandlung. War sie einst ein physisches Objekt, ist sie heute Datensatz, tausendfach geteilt und wieder gelöscht. Sie ist Medium demokratischer Artikulation und Teilhabe, aber auch der Propaganda und kommerzieller Vereinnahmung.
Wie reagiert die Kunst auf diese vielen Gesichter der Fotografie, auf das „Flüssigwerden“ der Bilder, und wie verändert sich auch unser Blick auf die Geschichte dieses Mediums?
https://biennalefotografie.de/

Plakatierung für 1174 Takte gegen Krebs in Heidelberg und Umgebung

Plakatierung für 1174 Takte gegen Krebs in Heidelberg und Umgebung
1.174 Takte gegen Krebs mit der Jungen Deutschen Philharmonie

Dieses Jahr konnten wir die Junge Deutsche Philharmonie unter Leitung von Jukka-Pekka Saraste für uns gewinnen.
Das Zukunftsorchester – die Junge Deutsche Philharmonie versammelt die besten Studierenden deutschsprachiger Musikhochschulen und formt sie zu einem Klangkörper mit höchsten künstlerischen Ansprüchen. Die Junge Deutsche Philharmonie gehört zu den interessantesten und gefragtesten Klangkörpern Deutschlands.
https://www.nct-heidelberg.de/

Plakatierung Eberbacher Kuckucksmarkt 2017 in Eberbach und Umgebung

Plakatierung Eberbacher Kuckucksmarkt 2017 in Eberbach und Umgebung
Warum Kuckucksmarkt?

Wäre die Geschichte nicht mit Namen und Jahreszahl verbürgt, man könnte sie als einen Schildbürgerstreich abtun. Das redende Wappen jedenfalls weist auf den Namen und seine sichtbare Deutungsmöglichkeit hin. Im Schild springt ein schwarzer Eber über einen blauen Bach, Eberbach halt.
Warum aber auch Kuckuck und vor allem Kuckucksmarkt?
Dies geschah so: im Jahre 1604 lebte zu Eberbach der angesehene Physikus und Mediziner mit Namen Hans Mantel. Er war ein Homöopath und suchte aus der Apotheke seine Heilkräuter, die er zu allerlei Mixturen brauchte.
http://www.eberbach.de/